Basisseminar Validation

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Betreuungskräfte, Interessierte

Die Sprache von Menschen mit einer Demenz verstehen lernen.
Die Validation ist in erster Linie eine Haltung, mit dem Phänomen der Demenz umzugehen.
Es gibt mögliche Techniken, den Menschen die in ihrer Welt gefangen sind, zu begegnen.
Es geht in erster Linie darum, den Menschen einen stressfreien Lebensaltag zu gewähren und mit Ihnen bis in den Tod kommunizieren zu können.

Lernen Sie in einem spannenden Seminar den Blickwinkel auf einen Menschen mit einer Demenz zu verändern und an sehr vielen praxisorientierten Beispielen die Validation zu erfahren.

Inhalte:

  • Grundlagen der Validation
  • Techniken der Validation
  • Prinzipien der Validation
  • Praktische Beispiele

Hinweis: Die Schulung kann auch als Inhouseseminar für Ihr Haus gebucht werden

Dozent: Stefan Nolte, Validationslehrer, Dipl. Pflegepädagoge, Silviahemmet®-Trainer

Dauer: 2 Seminartage/ 16 Unterrichtseinheiten

Gebühr: 80,00 Euro pro Tag und Teilnehmer, zzgl. 19% MwSt.

Teilnehmerzahl: 15

Ort: Alterswohnsitz Gut Förstel, Förstel-Akademie, Elterleiner Straße 2, 08352 Raschau-Markersbach

 

Zur Terminübersicht

Jetzt anmelden

Stefan Nolte
Silviahemmet®-Instructor

Tel.: 0160/ 94 96 52 20
Tel.: 03774/ 132-145
stefan.nolte@remove-this.gutfoerstel.de
foerstel-akademie@remove-this.gutfoerstel.de

Mehr zu Stefan Nolte

Unsere Weiterbildungs- und Workshopangebote im Überblick

  • Einführung Förstel Haamit Konzept
  • Demenzkompetenz-Schulung
  • Beratungsleistung Demenzkompetenz
  • Basisseminar Validation
  • Aufbauseminar Validation
  • Betreuung/Beschäftigung bei Demenz
  • Demenz und Sterbeprozess
  • Angehörigenarbeit
  • Workshops für Angehörige
  • Fortbildung Werdenfelser Weg
© 2018 Förstel Akademie